Die Gipfelzipfler

Die Gipfelzipfler

MR Film
Regie: 
Harald Sicheritz
Darsteller: 
Roland Düringer als Mick Praller
Christian Tramitz als Frank Rensing
Günther Paal als er selbst
Mathias Franz Stein als Michael Goldhammer
Michou Friesz als Aufnahmeleiterin Steffi
Drehort: 
Wien
Synopsis: 

Die Echtzeit-Serie (daher die Anspielungen auf die US-Serie 24 in der Eröffnungssequenz jeder Folge) zeigt die Retortengeburt eines Volksmusikduos und begleitet dieses mit allen Hindernissen bei den Vorbereitungen zum Auftritt in "Die Musikantenheimat". Leider sind die beiden keine Volksmusiker, haben kein Lied und jede Menge anderer Sorgen. Und dazu nur noch wenig Zeit bis zum erträumten Fernsehauftritt. So werden wir Zeuge, wie ein Volksmusik-Hit entsteht - da erklärt sich einiges...

Die Serie erreicht zwar nicht die Qualität von "MA2412", aber Gastauftritte einiger österreichischer Kabarett- und Comedystars (Walter Kordesch, Günther Paal, Wolfgang Pissecker, Werner Brix) und viele kräftige Seitenhiebe gegen die Volksmusikszene machen sie trotzdem zu einem unterhaltsamen Zeitvertreib und ... "bis zur Hochzeit wird alles wieder gut".