Janus

Janus

MR Film
Regie: 
Andreas Kopriva
Darsteller: 
Alexander Pschill
Franziska Weisz
Barbara Romaner
Andreas Kiendl
Barbara Kaudelka
Karl Fischer
Heinz Trixner
Christopher Schärf
Morteza Tavakoli
Drehzeitraum: 
17.2.2013 bis 15.4.2013
Drehort: 
Wien
Synopsis: 

Die bereits im Oktober 2012 beginnende Produktion setzt ihre Produktion zu Beginn des Jahres fort. 

Eine Serie mysteriöser Selbstmorde. Ein undurchsichtiger Pharmakonzern. Und ein großes Geheimnis - das Geheimnis um "Janus".

Das gilt es derzeit für Publikumsliebling Alexander Pschill zu lösen, laufen doch die Dreharbeiten zur gleichnamigen, brandneuen ORF-Event-Serie seit Montag, dem 15. Oktober 2012, in Wien auf Hochtouren.

In den insgesamt sieben 45-minütigen Episoden begibt sich Pschill als forensischer Psychologe Dr. Leo Benedikt auf die Suche nach der Wahrheit dahinter - und stößt dabei auf Spuren, die bis in sein privates Umfeld zurückreichen.

Dr. Leo Benedikt (Alexander Pschill) ist forensischer Psychologe. Seine Welt sind die Köpfe geistig abnormer Rechtsbrecher. Egal, ob ihn Cara Horvath (Franziska Weisz) für die Polizei als Sachverständigen hinzuzieht, oder ob ihn jemand in einem privaten Fall um Hilfe bittet: Leo weiß, dass jedes Verbrechen in der Psyche entsteht - und deshalb auch nur dort gelöst werden kann.

Als Leo in einer Serie mysteriöser Selbstmorde nachforscht, stößt er auf den undurchsichtigen Pharmakonzern "Janus" - und ist fassungslos, als er erkennt, was hinter den Selbstmorden tatsächlich steht.

Hinter der Produktion steht das Leading-Team der ORF-Erfolgsserie "Schnell ermittelt": "Janus" ist eine Produktion des ORF, hergestellt von MR-Film. Regie bei diesem siebenteiligen Thriller führt Andreas Kopriva.