Mein bester Feind

Mein bester Feind

Aichholzer
Regie: 
Wolfgang Murnberger
Darsteller: 
Moritz Bleibtreu
Georg Friedrich
Udo Samel
Marthe Keller
Ursula Strauss
Marcello De Nardo
Serge Falck
Karl Fischer
Jim Libby
Hanus Polak Jr.
Hans-Michael Rehberg
Drehort: 
Wien
Niederösterreich
Synopsis: 

Victor Kaufmann und Rudi Smekal sind Freunde seit ihrer Kindheit. Doch Victor landet im KZ und Rudi bei den Nazis. Als Rudi Victor aus dem KZ nach Berlin bringen soll, ändert sich alles. Der jüdische Gefangene wird zum SS-Mann und der Sturmbannführer zum KZ-Häftling. Ein Spiel mit vertauschten Rollen, ein Spiel um Leben und Tod.

MEIN BESTER FEIND spielt den Grundgedanken von „Des Kaisers neue Kleider“ anhand einer SS-Uniform neu durch. Der Film geht mit seinem – auch – humorvollen Ansatz ein Wagnis ein und unterscheidet sich damit angenehm von den grauen Nazi-Kino-Epen der vergangenen Jahre, in denen Nationalsozialisten immer am Gewinnen waren und die Juden stets zu hilflosen Opfern gemacht wurden. Die Handlung ist erfunden, bleibt aber stets realistisch.

Homepage & Trailer: http://www.meinbesterfeind.at