Paradies

Paradies

Ulrich Seidl Film
Regie: 
Ulrich Seidl
Darsteller: 
Maria Hofstätter
Margarethe Thiesel
Inge Maux
Gabriel Nwarua
Peter Kazungu
Carlos Mkutano
Drehort: 
Österreich
Deutschland
Frankreich
Synopsis: 

Der Film erzählt zwei (Urlaubs)Geschichten von Mutter und Tochter. SUGAR MAMA, die erste Geschichte, handelt von Teresa, einer Behindertenbetreuerin Mitte 40. Im Urlaub fährt sie nach Mombasa um Liebe und Glück und einen schwarzen Liebhaber zu finden.

MELANIE, die zweite Geschichte, erzählt von Teresas Tochter. Sie ist dreizehn Jahre alt, Übergewichtig und ordentlich frech. Während ihre Mutter nach Kenia fährt, verbringt sie ihre Ferien in einem Diätcamp in Niederösterreich. Dort verliebt sie sich in einen um vierzig Jahre älteren Leiter des Camps, der Doktor genannt wird. Der Doktor jedoch kämpft gegen die Schuld dieser Liebe an, wissend um deren Unmöglichkeit.