Tante Herthas Rindsrouladen

Tante Herthas Rindsrouladen

Film 27
Regie: 
Peter Gersina
Darsteller: 
Henning Baum als Chester
Robert Palfrader als Herbert
Janine Kunze als Jenny
Brigitte Neumeister als Tante Hertha
Michael Lott
Norbert Heisterkamp
Wolfgang Pissecke
Barbara Kaudelka
Sigrid Spörk
Serge Falck
Drehort: 
Wien
Synopsis: 

Der deutsche Kriminelle CHESTER (Henning Baum) ist beim Unterweltcapo OTTO (Michael Lott) schwer verschuldet und verübt in dessen Auftrag einen Banküberfall, bei dem sein Komplize erschossen wird.

Auf der Flucht entdeckt er das Mietangebot des weltfremden Briefmarkenhändlers HERBERT (Robert Palfrader) und taucht bei diesem unter. Chester bemerkt, dass seine gesamte Beute von einer Alarmbombe rot eingefärbt ist. Da kommen ihm die Fähigkeiten Herberts hinsichtlich der Restaurierung von Briefmarken gerade recht. Herbert schafft es tatsächlich die rote Farbe von einigen Geldscheinen zu entfernen.

Um sich Herbert gefügig zu halten bringt Chester ihn mit der Bardame JENNY (Janine Kunze) zusammen, in die sich Herbert prompt verliebt. Am nächsten Tag schläft er verkatert ein, während die gesamte Beute in der Entfärbungslösung völlig ausbleicht. Chester reagiert panisch, da er seine Schulden an Otto begleichen muss und fordert von Herbert Geld, Gold oder sonstige Wertsachen. Doch Herbert ist völlig verarmt. Sogar Essen (oft Rindsrouladen) bringt ihm seine einzige Verwandte, TANTE HERTHA (Brigitte Neumeister) regelmäßig vorbei. Und die liebe Tante hat für ihren Neffen eine großzügige Lebensversicherung abgeschlossen...

Mit Jennys Hilfe überredet Chester den verliebten Herbert zu einem Versicherungsbetrug. Sie werden Chester als Bezugsberechtigten in die Polizze eintragen lassen und Herberts Tod vortäuschen. Das Geld soll geteilt werden – Herbert kann dann mit seiner Jenny auf Mauritius völlig neu anfangen.

Chester schafft es tatsächlich eine Leiche aufzutreiben, die Herbert ähnelt, aber er denkt natürlich nicht wirklich daran mit Herbert zu teilen. Doch dann kommt alles anders...

Drehzeit 27.Oktober 2009 bis 27.November 2009